Bretter mit Garten-Sinnspruch

Was gibt es nicht alles für schöne Sinnsprüche für den Garten. Basteln sie sich doch ein Zierbrett als Gartendeko

Sie benötigen:

  • ein Brett
  • 2 Stäbe Baustahl, oder Bambus oder Alu
  • Heißkleber
  • Acrylfarbe zum Bemalen oder Wasserfeste Edding-Lack-Stifte in allen Farben (Sämerier Bastelbedarf Ingolstadt oder Butinette Bastelbedarf Internet)
  • Bootslack

Die Bretter zum Bemalen schön glatt schleifen. In das Brett unten Löcher in der Dicke der Stäbe bohren und diese mit Heiskleber in die Löcher einkleben. Mit Bleistift den Sinnspruch auf dem Brett leicht vorschreiben. Dabei auf die Wortlänge achten. Bei „Fehlern“ kann leicht nachgeschliffen werden. Mit Stiften oder Pinsel den Sinnspruch aufmalen und das Brett noch mit Blümchen, Ranken oder graphischen Zeichen verzieren. Gut trocknen lassen.

2x mit Bootslack überziehen.

Beispiele für schöne Sinnsprüche:

„Tau keinem Garten ohne Unkraut (Karl Förster)“

„Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose“

„Eine Blume kann man abschneiden, aber den Frühling kann man nicht aufhalten. (Südamerikanisches Srichwort“

„Das Glück wächst und blüht am Wegesrand.“

„Sei doch unbesorgt. Auch Blüten und Blätter fallen ohne zu murren ab.“

„Wer ein Leben lang glücklich sein will, der werde Gärtner.“

„Schnecken bitte zum Nachbarn umziehen“

„Freunde sind Gärten, in denen man sich ausruhen kann.“

„Hier bitte nur dasitzen und genießen“

„Andere gehen zur Theraphie, ich gehe in meinen Garten“

„Pflanzenflüsterer am Werk“

„Ein schöner Garten wischt den Staub des Alltags von der Seele“